Fragen & Antworten

Wie läuft bei Bon Kredit die Kreditvermittlung ab?

Beim Schweizer Finanzvermittler Bon Kredit können Kunden einen Kredit einfach über die Homepage des Unternehmens beantragen. Für diesen Antrag sind einige wenige Angaben auszufüllen, die so gehalten sind, dass sich Bon Kredit ein recht gutes Bild vom Antragsteller machen kann. Daraufhin erhält dieser ein erstes Angebot vom Finanzvermittler, das bestehen bleibt und zur Ausfertigung des Kreditvertrags führt, wenn sich aufgrund der eingereichten Unterlagen die ersten Angaben bestätigen.

Erster Kreditantrag bei Bon Kredit

Für den ersten Kreditantrag füllen Kunden einfach das Formular für eine kostenlose Kreditanfrage aus. Sie geben zunächst die gewünschte Kreditsumme zwischen 500 und 100.000 Euro an und hinterlassen dann die nötigen Angaben zur Person, dem Beruf, Familienstand, Einkommens-, Wohn- und Vermögensverhältnissen. Auch welche Kreditlaufzeit gewünscht wird beziehungsweise welche Monatsrate realistisch wäre, geht aus dem Antrag hervor. Dieser Antrag wird per sicherer SSL-Verbindung zu Bon Kredit geschickt. Die Mitarbeiter prüfen binnen der nächsten Stunden den Antrag, meist noch am selben Tag erhält der Antragsteller eine Nachricht per E-Mail.

Die Bewilligung und Auszahlung des Kredites

Wenn der Kreditwunsch erfüllt werden kann, stellt Bon Kredit dem Antragsteller postalisch ein kostenloses Angebot zu, aus dem sich der bonitätsabhängige Zinssatz ergibt. Der Antragsteller kann sich dieses Angebot nun in Ruhe überlegen und sendet dann den ausgefüllten, unterschriebenen Kreditantrag, seine Kontoauszüge der letzten zwei Monate sowie seinen Einkommensnachweis zu Bon Kredit, wobei er sich per Postident-Verfahren mit einem Personaldokument auf einer Postfiliale identifiziert. Sollten sich die Angaben aus dem ersten elektronischen Antrag bestätigen, erfolgt eine sehr schnelle Bearbeitung des Kreditantrages, die Auszahlung geht innerhalb von zwei bis drei Banktagen vonstatten. Nur bei Unklarheiten müssen gegebenenfalls Unterlagen nachgereicht werden.

Ist ein Kreditangebot von Bon Kredit wirklich kostenlos?

Bon Kredit realisiert Kredite für Arbeitnehmer, Beamte, Selbstständige oder Rentner, darunter auch Kredite ohne Schufa und Kleinkredite ab 500 Euro. Die Angebote von Bon Kredit werden garantiert kostenlos erstellt, jede Anfrage beantwortet der Vermittlungsservice, ohne dafür Gebühren zu erheben.

Wenn Sie bei Bon Kredit eine Anfrage hinsichtlich der Kreditkonditionen stellen, zahlen Sie dafür garantiert keinen Cent. Mit diesem Schritt gehen Sie keine Verpflichtung ein, Bon Kredit hingegen erstellt Ihnen kostenlos ein Angebot, das Sie hinterher annehmen können oder nicht. Auch mit der Annahme dieses Angebots entstehen keine Vorkosten. Provisionen für den Finanzvermittler entstehen erst, wenn Ihr Kredit bewilligt wurde, Sie das Geld erhalten haben und nun beginnen, Ihre monatlichen Raten zu tilgen.

In diesen Raten sind die sehr geringen Gebühren des Finanzvermittlers mit enthalten. Der erste Schritt jedoch, die Anfrage der Konditionen, verläuft bei Bon Kredit wie bei jeder Bank oder seriösen Finanzvermittlern für den Antragsteller kostenlos.

Ist auch ein Kredit für Arbeitslose möglich?

Der Schweizer Finanzvermittler Bon Kredit realisiert sehr erfolgreich Kreditwünsche für Angestellte, Selbstständige und Senioren, darunter auch Kredite ohne Schufa oder bei schwacher Bonität und (leicht) negativen Schufa-Einträgen. Ein Kredit für Arbeitslose hingegen ist bei Bon Kredit leider nicht möglich, da rein juristisch die Rückzahlung des Darlehens nicht gesichert werden kann. Ein Arbeitsloser verfügt praktisch über kein oder kaum ein pfändbares Einkommen, jedenfalls nicht bei einer Tilgungsdauer von mehr als einem Jahr. Bon Kredit kann daher dieser Zielgruppe keinen Kredit anbieten.

Welche Möglichkeiten haben Arbeitslose?

Wenn Arbeitslose einen Kredit aufnehmen möchten, dürfte das generell sehr schwer fallen, kann aber mit einem solventen Bürgen gelingen. Bon Kredit bietet diese Möglichkeit zwar nicht explizit an, eine Anfrage kann sich dennoch lohnen. Sollte der Bürge ein naher Verwandter des Antragstellers sein, ist es möglicherweise sinnvoll, wenn diese Person selbst den Kredit aufnimmt und sich mit dem arbeitslosen Kreditsuchenden über die Verrechnung und Rückzahlung verständigt. Diese Variante würde unkompliziert ablaufen und ist natürlich auch bei Bon Kredit zu sehr günstigen Konditionen möglich.


Kunden-Erfahrungen:

Kunden-Erfahrungen mit Bon Kredit

Zusammenfassung der Erfahrungen mit Bon Kredit.