RSS-Feed   Sitemap  

Kredit für medizinische Eingriffe

Ein Kredit für medizinische Eingriffe kann sich aus unterschiedlichsten Gründen erforderlich machen. In vielen Fällen handelt es sich um Behandlungen von gesetzlich versicherten Patienten, deren Kosten die gesetzlichen Kassen nicht übernehmen. Doch auch Privatpatienten mit hoher Selbstbeteiligung brauchen im Fall der Fälle für den medizinischen Eingriff einen Kredit.

Kredit für medizinische Eingriffe: Szenarien

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen bestimmte medizinische Eingriffe grundsätzlich nicht. Dazu gehören Zahnimplantate, kosmetische Operationen (diese zahlen auch private Kassen nicht) und selbst vom vorgegebenen Rhythmus abweichende Krebs-Vorsorgeuntersuchungen. Letzteres erscheint für gefährdete Patientinnen und Patienten prekär, denn es gibt Indikationen, bei denen Mediziner zur jährlichen oder halbjährlichen Vorsorge raten, die Kasse aber nur einmal in zwei Jahren die Kosten übernimmt.

Jedoch erscheinen diese Fälle aus dem Bereich der GKV als überschaubar. Brisanter ist die Situation für Privatpatienten, die sich aus Kostengründen mit einer sehr hohen Selbstbeteiligung bis zu 5.000 Euro pro Jahr versichert haben. Diese brauchen für den medizinischen Eingriff, wenn sie das Geld nicht besitzen, bis zu dieser Summe einen Kredit.

Woher kommt der Kredit für medizinische Eingriffe?

Hier gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Die klassischen Behandlungen, welche die Kasse nicht trägt – Zahnimplantate, Schönheitsoperationen – können inzwischen über ein gut ausgebautes Netz von spezialisierten Dienstleistern finanziert werden. Ansprechpartner sind die Kliniken und Praxen. Bei den Ausnahmefällen wie der Krebsvorsorge oder den unterversicherten Privatpatienten hingegen muss der Kredit für einen medizinischen Eingriff über die Haus- beziehungsweise Direktbank oder einen Finanzvermittler aufgenommen werden.

Als besonders heikel erscheint in diesem Zusammenhang, dass die Betroffenen in einer medizinischen Notsituation, beispielsweise bei einem Leistenbruch oder einem Blinddarmdurchbruch, nur sehr wenig Zeit haben, sich nach einem Kredit für den bevorstehenden medizinischen Eingriff umzusehen.


powered by Credince