RSS-Feed   Sitemap  

iPhone ohne Schufa finanzieren

Viele junge Menschen, manchmal aber auch ältere, wollen ihr iPhone ohne Schufa finanzieren. Das ist auch möglich, denn einige Handyshops bieten solche Finanzierungen und Ratenkäufe an. Das kann beispielsweise über einen Allnet-Flatratevertrag passieren, bei dem der Kunde nicht nur das iPhone ohne Schufa finanzieren, sondern auch noch einen schönen Telefontarif dazu nutzen kann.

iPhone ohne Schufa finanzieren ist oft unumgänglich

Natürlich kann so ein iPhone nicht billig sein, es bringt ja auch einiges an Features mit. Im Spätsommer wird nun das iPhone 6 auf den Markt kommen, das vermutlich in zwei Versionen mit 4,7 und 5,5 Zoll erhältlich sein wird und ebenso noch viel dünner als das iPhone 5 ausfällt. Die entsprechenden Komponenten müssen dann flächiger gestaltet werden, das dürfte über die größere Bildschirmdiagonale und innovatives LED-Licht gelingen. Zudem rechnet man mit runderen Ecken, auch dürften die Bedienelemente neu angeordnet werden. Das 5,5 Zoll Modell bringt wahrscheinlich einen Speicher von 128 GB mit, in beiden Versionen soll zudem der neue Apple-A8-Prozessor und ein PowerVR-Chip laufen. Als Betriebssystem ist folglich iOS 8 vorgesehen. Dieses Smartphone müssen die Interessenten unbedingt haben, negative Schufa hin oder her. Es muss eine Möglichkeit gegen, das iPhone ohne Schufa zu finanzieren.

Wo kann ich mein iPhone ohne Schufa finanzieren?

Hierfür gibt es diverse Angebote im Netz, die allerdings sehr oft mit einem Handyvertrag verknüpft sind. Schwierig könnte es werden, ohne Handyvertrag ein iPhone ohne Schufa zu finanzieren. Hierfür kommt ein kleines Finanzvermittlerdarlehen infrage, mit dem die Kunden noch andere schöne Dinge anschaffen und außerdem das iPhone ohne Schufa finanzieren können.


powered by Credince